LOB-Projekt: Schwerpunkt Qualitätsmanagement für Studium und Lehre

SoWiQuESt steht für die Qualitätsentwicklung in den Studiengängen der Sozialwissenschaften. Genau dabei wollen wir Sie in den Instituten unterstützen – mit vielfältigen und relevanten Informationen zu Ihren Studiengängen. Für Qualitätssicherung und Reakkreditierung aber auch für Studiengangsorganisation, Lehrplanung, Studierendenberatung und weitere Bereiche stellen wir Ihnen wichtige Entscheidungsgrundlagen zur Verfügung.

In Berichten und Auswertungen führen wir Daten aus unterschiedlichen Datenquellen (CampusNet, Data Warehouse, MoveOn …) zusammen und bereiten diese für Sie auf. Höchsten Wert legen wir dabei auf die Datenqualität und die Übersichtlichkeit der Informationen. Sie erhalten dadurch Orientierung im Datendschungel und werden von der aufwändigen Datenanalyse entlastet.

Außerdem stehen wir Ihnen beratend zur Seite – bei allen Fragen zu Daten, Datenqualität und Datenanalyse sowie bei der Interpretation der Ergebnisse. Auch bei der sukzessiven Entwicklung von Maßnahmen im dezentralen Qualitätsmanagement unterstützen wir Sie gerne.

Mittelfristig möchten wir mit Ihnen ein nachhaltiges dezentrales Qualitätsmanagementsystem am Fachbereich entwickeln und implementieren. In diesem Zusammenhang erstellen wir ein Qualitätshandbuch für den Fachbereich, das alle relevanten Akteure, Prozesse und Instrumente des Qualitätsmanagements zusammenfasst.

Unser Ziel ist es, Strukturen für das Qualitätsmanagement zu gestalten, die auch nach dem Förderzeitraum des LOB-Projektes Bestand haben. Deshalb achten wir darauf, die von uns entwickelten Angebote weitgehend zu automatisieren und somit nachhaltig im Fachbereich zu verankern.

Auf unseren Unterseiten finden Sie einen Überblick und detailliertere Informationen zu unserem aktuellen Angebot. Bei Fragen können Sie sich gerne jederzeit an uns wenden.