Fachbereich

Zahlen und Fakten

Mit fast 5700 im Kernfach und 2600 im Beifach eingeschriebenen Studierenden ist der Fachbereich 02 der zweitgrößte an der Johannes Gutenberg Universität.

Weitere 5200 Einschreibungen verzeichnet der Fachbereich 02 durch die Studierenden des neuen, praxisorientierten Studiengangs "Bachelor of Education" bzw. des Vorgänger-Studiengangs "Lehramt an Gymnasien" im Bereich Bildungswissenschaften, der von allen B.Ed.-Studierenden der JGU belegt werden muss. Mehr als 500 davon sind je in den Fachwissenschaften Sozialkunde und Sport eingeschrieben.

Jedes Jahr entscheiden sich mehr als 650 Studienanfänger für einen der vielfältigen Studiengänge des Fachbereichs 02.

57 Professorinnen und Professoren, 7 Juniorprofessorinnen und Juniorprofessoren, sowie über 203 wissenschaftliche und 93 nicht-wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind im Fachbereich 02 angestellt und geleiten jährlich mehr als 600 Studierende zu einem berufsqualifizierendem Abschluss.

Über 25 Promotions- und Habilitationschriften werden innerhalb des Fachbereichs 02 jedes Jahr veröffentlicht.

Forschung und Lehre

Neben einem hochklassigen, vielfältigen Studienangebot bietet der Fachbereich 02 auch eine ausgezeichnete Basis zur Forschung.

Das Graduiertenkolleg "Transnationale Soziale Unterstüztung" und das "Zentrum für Bildungs- und Hochschulforschung" der Forschungsinitiative Rheinland-Pfalz sind nur zwei der vielen Aushängeschilder des Fachbereichs.

Ein breites Studienangebot, das von der Politikwissenschaft bis hin zur Sportwissenschaft reicht, gewährleistet eine hervorragende interdisziplinäre Forschung und Lehre.